Beiträge zu:

Dramatische Komödie

[Film-Review] zu Das verrückte California-Hotel (1978) [Film-Review]

„Das verrückte California-Hotel“ verschmolz Ostküstenhumor mit kalifornischem Flair: grandiose Zynismen, garniert mit einem Starensemble – und der Ursprung des meistverkauf […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Rita, Sue und Bob dazu …(1987) [Kurz-Review]

Mehr Achtzigerjahre-England der verrufenen Thatcher-Ära, als „Rita, Sue […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Eine Hochzeit (1978) [Film-Review]

In „Eine Hochzeit“ entblößt Robert Altman mit seinem kunstvollen Voyeursblick genüsslich die Fassade einer US-amerikanischen Hochzeitsges […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu FM (1978) [Kurz-Review]

Ein Box-Office-Flop mit einem Platinum-Album – das war die kommerzielle Bilanz des Spätsiebziger-Streifens „FM“ (in Deutschlan […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Eine auswärtige Affäre (1948) [Kurz-Review]

Im tristen Nachkriegsberlin blüht der Schwarzmarkt, die […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Georgy Girl (1966) [Kurz-Review]

Hinter der heiteren Fassade verbergen sich lauter kleine Tragödien: Die Anfang zwanzigjährige Georgy – ungeküsste Jungfrau – ist eine fröhl […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu S.O.B. (1981) [Kurz-Review]

Für das Drehbuch erhielt Regisseur Blake Edwards sowohl eine Nominierung der Writers Guild of America als auch für eine „Gold […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Little Murders (1971) [Kurz-Review]

Skurril, bizarr, nonkonformistisch: Mit derlei Attributen lässt sich dieser Film – einer, wie ihn vielleicht nur die Siebziger hervorbringen konnten – mit seiner ana […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Tootsie (1982) [Kurz-Review]

Der Film beginnt im loftigen Theatermilieu New Yorks in den frühen Achtzigern. Wegen seines unerträglichen Perfektionismus gehört Michael […]

[lesen …]