Filmtipp

Die Wikinger (1958)

Atmosphäre des Films:

Kurzbesprechung: Hollywoods Vorstellung vom Zeitalter der Wikinger sind martialische Saufgelage mit Trinkhörnern und gnadenlose Plünderungsfahrten in Technicolor. Tony Curtis trägt als Sklave Eric einen extremen Rivalenkampf mit Kirk Douglas als Wikinderfürst Einar aus, um die englische Prinzessin Morgana, gespielt von Janet Leigh, mit der Curtis damals verheiratet war. Wer von dem Streifen keinen Realismus erwartet, erhält einen stimmungsvollen Abenteuerfilm mit hervorragender Besetzung und einigen tollen Szenen.
Szene aus ‚Die Wikinger (1958)‘, Copyright: Brynaprod Szene aus ‚Die Wikinger (1958)‘, Copyright: Brynaprod Szene aus ‚Die Wikinger (1958)‘, Copyright: Brynaprod