Filmtipp

The Changeling (1980)

AtmosphÀre des Films:

Kurzbesprechung:

Nachdem er seine Familie bei einem grauenvollen Autounfall verloren hat, zieht der Musikprofessor Jon Russell (George C. Scott) in ein herrschaftliches Haus am Rand einer Großstadt. Statt Besinnung findet er dort jedoch Verstörendes: seltsame GerĂ€usche in der Nacht, aufgehende TĂŒren, zersplitternde Fensterscheiben. Ist es wirklich der Geist eines vor langer Zeit in den GemĂ€chern des Anwesens ermordeten Jungen, wie ein Medium suggeriert? Der Film arbeitet mit dezenten Schockeffekten, ausgefallenen Kameraeinstellungen und stellt die generell gruselige Frage, welche Familientragödien sich ĂŒber die Jahrzehnte hinweg in alten HĂ€usern zugetragen haben.

Szene aus ‚The Changeling (1980)‘, Copyright: Chessman Park Productions