Beiträge zu:

zynisch

[Kurz-Review] zu Bob Roberts (1992) [Kurz-Review]

In der Manier einer Dokumentation wird der US-Senatskandidat Bob Roberts im Wahlkampf gegen den demokratischen Amtsinhaber Brickley Paiste […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Tom Jones (1963) [Kurz-Review]

Als die British New Wave-Masterminds der Woodfall Films der Schwarz-Weiß-Tristesse ihrer […]

[lesen …]

[Film-Review] zu All About Eve (1950) [Film-Review]

Ein Film aus einer Zeit, in der Bette Davis’ legendäre Augen meist von Zigarettenqualm verhüllt sind — die Davis spielt […]

[lesen …]

[Film-Review] zu All That Jazz (1979) [Film-Review]

In „All That Jazz“ porträtierte sich Regisseur Bob Fosse als unverbesserlichen Workaholic und nahm sogar seinen eigenen Herzinfar […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu S.O.B. (1981) [Kurz-Review]

Für das Drehbuch erhielt Regisseur Blake Edwards sowohl eine Nominierung der Writers Guild of America als auch für eine „Gold […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Ace in the Hole (1951) [Film-Review]

Mit „Ace in the Hole“ formulierte Billy Wilder eine herbe Kritik am Voyeurismus der Massen – und damit letztlich auch an se […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Real Life (1979) [Film-Review]

Mit „Real Life“ schuf Albert Brooks am Ende der Siebziger eine ungemein bissige Mediensatire, die den ausbeuterischen Voyeurismus […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Traveling Executioner (1970) [Kurz-Review]

Die Südstaaten im Jahr 1918: Während sich in Europa die Nationen abschlachten, klappert Ex-Con Jonas Candide in einem Lkw die Gefäng […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Doc (1971) [Film-Review]

Die Erzählung vom Pokerass und Revolverhelden Doc Holliday, der seinem Kumpel Wyatt Earp im Kampf gegen die Clanton […]

[lesen …]