Filmtipp

Lord Jim (1965)

Kurzbesprechung: Richard Brooks’ Verfilmung eines Romans von Joseph Conrad ist voller Flair des klassischen Abenteuerfilms. Der aufstrebende Seemann Jim, ein vorbildlicher Erster Offizier der Handelsmarine, stiehlt sich feige aus einer Krisensituation davon – eine ehrlose Aktion, die seine Karriere auslöscht und ihn fortan wie ein Dämon verfolgt. Im Dschungel Südostasiens findet er im Kampf eines Dorfes gegen einen brutalen Tyrannen (sehr stark: Eli Wallach) eine Bewährungsprobe, die ihm Erlösung verspricht. Die Leidensrolle des hageren Helden, der an sich selbst scheitert, ist Peter O’Toole auf den Leib geschneidert.
Szene aus ‚Lord Jim (1965)‘, Copyright: Pax Enterprises Szene aus ‚Lord Jim (1965)‘, Copyright: Pax Enterprises Szene aus ‚Lord Jim (1965)‘, Copyright: Pax Enterprises