Beiträge zum Schlagwort:

Geheimdienst

[Kurz-Review] zu Zwei in Teufels Küche (1979) [Kurz-Review]

So, wie Peter Falk und Alan Arkin […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Quiller Memorandum (1966) [Kurz-Review]

Manche Agententhriller, die schon einige Jahrzehnte auf dem Filmbuckel haben, wirken nach heutiger Sehgewohnheit angestaubt, lahm, kraftlos. Nicht so „The Quiller […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Scorpio (1973) [Film-Review]

Mit „Scorpio“ gelang Michael Winner eine solide Mixtur aus Action und Thriller, die neben Burt Lancaster als routinie […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Das Attentat (1972) [Kurz-Review]

Die Handlung von „Das Attentat“ würde heute kaum mehr jemanden sonderlich bewegen, aber damals – so kurz nach ’68 –, zu einer ideologisch auf […]

[lesen …]

[Film-Review] zu A Dandy in Aspic (1968) [Film-Review]

Ein Doppelagent gerät in die missliche Lage, Jagd auf sich selbst zu machen. Dabei will er nur nach Hause. Doch die eigentümliche Welt der Kalten Krieger duldet keine Aussteiger […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Otley (1969) [Kurz-Review]

Ein gewöhnlicher, harmloser Mensch wird, natürlich unfreiwillig, in einen hochrangigen Geheimdienstkomplott verwickelt, der ihn gleich mehrfach beinahe das Leben kostet. Viel meh […]

[lesen …]

[Film-Review] zu The Day of the Dolphin (1973) [Film-Review]

Immer wieder in der Menschheitsgeschichte ist Forschung durch Politik und Militär zweckentfremdet und missbraucht worden. Hier muss George C. Scott als […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu I wie Ikarus (1979) [Kurz-Review]

Eine Reflexion des JFK-Attentats und der alternativen Ermittlungen des Bezirkstaatsanwalts Jim Garrison, im Rahmen eines fiktiven Szen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Ishtar (1987) [Kurz-Review]

Konnte das gutgehen, mit drei Perfektionisten vom Kaliber Warren Beatty, Dustin Hoffman und Elaine May? Für die beknackte Story, die […]

[lesen …]