Beiträge zu:

aggressiv

[Film-Review] zu Ace in the Hole (1951) [Film-Review]

Mit „Ace in the Hole“ formulierte Billy Wilder eine herbe Kritik am Voyeurismus der Massen – und damit letztlich auch an se […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Key Largo (1948) [Film-Review]

Gangster, Geiseln, Gier: Ein Unwetter schließt eine schweißgebadete Schicksalsgemeinschaft in einem kleinen Hotel auf den Florida Keys ein. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Johnny Guitar (1952) [Kurz-Review]

Die amerikanische Filmbranche, zumal als noch der fast peinlich rückschrittliche Production Code galt, war Gender-Anliegen nicht sonderlich zuget […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Hell in the Pacific (1968) [Kurz-Review]

Ein Schiffbrüchiger Marineoffizier und ein abgestürzter Pilot, gestrandet auf einem menschenleeren Pazifikeiland, beide Soldaten – Japaner der eine, Amerikaner der andere […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Reckoning (1970) [Kurz-Review]

Mick Marler ist ein Londoner Manager, der aus der Arbeiterklasse von Liverpool emporgeklettert ist und nun im fetten Jaguar über die […]

[lesen …]

[Film-Review] zu The Wild Angels (1966) [Film-Review]

Drei Jahre vor dem Kultfilm „Easy Rider“ fegte Peter Fonda bereits auf einem Motorrad über den Asphalt. Als Anführer eines bruta […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Duell (1971) [Kurz-Review]

Steven Spielbergs erster kommerzieller Spielfilm, nach einer (angeblich wirklichkeitsgenährten) Vorlage von Richard Matheson, ist ein […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Katze auf dem heißen Blechdach (1958) [Kurz-Review]

Ein Südstaaten-Clan, bei einem Abend, der eigentlich eine heitere Geburtstagsfeier sein soll: Die Hitze des Südens lässt jahrelang aufgestaute Emotionen hochkochen und während […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Under the Volcano (1984) [Kurz-Review]

Der Brite Geoffrey Firmin, ein kultivierter Suffkopp, ist gerade als Konsul in Mexiko zurückgetreten und torkelt am Tag der Toten im Jahr 1938 durch eine m […]

[lesen …]