Beiträge zu:

skurril

Szene aus ‚Bedazzled (1967)‘

Bedazzled (1967) [Kurz-Review]

Goethes „Faust“ in den Swinging Sixties: Für sieben Wünsche verkauft Stanley Moon, der schüchterne Koch eines englischen […]

[lesen …]
Szene aus ‚Das große Fressen (1973)‘

Das große Fressen (1973) [Kurz-Review]

Schon die Geschichte ist reichlich skurril, aber die Inszenierung unendlich grotesk: Vier Freunde, arrivierte Vertreter des Bürgertums in ihren besten Jahren, finden sich in einer […]

[lesen …]
Szene aus ‚Was? (1972)‘

Was? (1972) [Kurz-Review]

In der mediterranen Küstenidylle Italiens inszeniert Roman Polanski, der selbst in einer skurrilen Nebenrolle auftritt, eine Art Sex-Groteske. Die amerikanische Touristin […]

[lesen …]
Szene aus ‚All That Jazz (1979)‘

All That Jazz (1979) [Film-Review]

In „All That Jazz“ porträtierte sich Regisseur Bob Fosse als unverbesserlichen Workaholic und nahm sogar seinen eigenen Herzinfar […]

[lesen …]
Szene aus ‚Little Murders (1971)‘

Little Murders (1971) [Kurz-Review]

Skurril, bizarr, nonkonformistisch: Mit derlei Attributen lässt sich dieser Film – einer, wie ihn vielleicht nur die Siebziger hervorbringen konnten – mit seiner ana […]

[lesen …]
Szene aus ‚Zardoz (1974)‘

Zardoz (1974) [Film-Review]

John Boormans surreal-esoterischer Film ist eine anti-elitäre Dystopie mit Sean Connery in einer seiner bizarrsten Rollen. […]

[lesen …]
Szene aus ‚How to Get Ahead in Advertising (1989)‘

How to Get Ahead in Advertising (1989) [Film-Review]

Richard E. Grant glänzt in dieser Farce als egozentrischer Marketing-Yuppie, dessen zunehmende Schizophrenie sich in einer sehr skurrilen Form manifestiert und der die Welt m […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Devils (1971)‘

The Devils (1971) [Film-Review]

Ken Russells Film über einen Schauprozess zur Zeit der Religionskriege erhitzte Anfang der Siebziger die Gemüter, wurde gekürzt, verboten, als blasphemisc […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Young Pope (2016)‘

The Young Pope (2016) [Serien-Review]

Das Konklave erwählt den jüngsten Papst aller Zeiten – doch statt eines wagemutigen Modernisierers erhält die Katholische Kirche einen exzentrischen Reaktionär. […]

[lesen …]