Beiträge zu:

1970er Jahre

[Kurz-Review] zu Landhaus der toten Seelen (1976) [Kurz-Review]

Im Horrorfilm der Siebzigerjahre war das Böse überall – sogar in einem Haus. „Landhaus der toten Seel […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Akenfield (1974) [Kurz-Review]

„Akenfield“ ist ein ganz und gar außergewöhnliches Projekt. Für die radikale Low-budget-Independent-Produktion wurden fast auss […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Keiner killt so schlecht wie ich (1971) [Kurz-Review]

Henry Graham ist mit seinem Ferrari öfter in der Werkstatt als auf den Straßen New Yorks – um […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Long Shot (1978) [Kurz-Review]

Mehr im Stil einer Dokumentation denn eines Spielfilms zeigt „Long Shot“ die ernüchternde Banalität des Filme […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Wie ein Panther in der Nacht (1973) [Kurz-Review]

Eddie Ryan, NYPD-Detective, verliert wegen seiner rassistischen Attitüde seinen Job, nachdem ein Latino-Gangster im Zweikampf vom Dach in den Tod gestürzt […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Sunday Bloody Sunday (1971) [Kurz-Review]

Wie als Reminiszenz an das englische Kitchen sink drama sieht man in den ersten zehn Minuten eine Spüle mit […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Komm’ zurück, Jimmy Dean (1982) [Kurz-Review]

Robert Altman ist mit seiner Kamera, die Räume und die Menschen darin ausgiebig mit Zooms beobachtet, der große Voyeur des US-a […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Rabid (1977) [Kurz-Review]

Ein schlimmer Motorradunfall auf der Landstraße irgendwo in Kanada, ein Krankenhaus für Schönheitschirurgie direkt am Unfallort, die schwer verl […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Sie möchten Giganten sein (1971) [Kurz-Review]

Die ganze Stadt streikt, aber die Stampers wollen liefern – das Holzgewerbe in Oregon, an der […]

[lesen …]