Filmtipp

The New Centurions (1972)

Kurzbesprechung: Ein pessimistischer Blick in das Los Angeles Police Department in den Sechzigern und frühen Siebzigern, wo die Cops auf der Straße am Grauen des Alltags zu knapsen haben, ihr Privatleben ruinieren und zu Alkoholikern oder Selbstmördern werden – der Film zeigt die Verbrechensbekämpfung als endlose Routine und permanente Konfrontation mit moralischen Missständen. Stacy Keach und George C. Scott, in Nebenrollen auch Rosalind Cash und Jane Alexander, liefern exzellente Performances ab; und Richard Fleischer, der Regisseur, visualisiert die kriminelle Realität in den düsteren Teilen des sonnenverwöhnten Los Angeles.
Szene aus ‚The New Centurions (1972)‘, Copyright: Columbia Pictures Szene aus ‚The New Centurions (1972)‘, Copyright: Columbia Pictures Szene aus ‚The New Centurions (1972)‘, Copyright: Columbia Pictures