Filmtipp

Bad Influence (1990)

Atmosphäre des Films:

Kurzbesprechung: In seiner Ästhetik ist dieser L.A.-Thriller eine visuelle Symbiose der Achtziger und Neunziger. Rob Lowe spielt den mysteriösen, manipulativen Alex, einen Psychopathen, der seine Identitäten so häufig wie seine Hemden wechselt – eine Art L.A.-Luzifer –; und James Spader ist der Yuppie Michael, der sich auf Alex einlässt und dadurch völlig neue Seiten seiner Persönlichkeit kennenlernt. „Bad Influence“, atmosphärisch dicht von Regisseur Curtis Hanson und seinem Kameramann Robert Elswit inszeniert, hat eine kalifornische Düsternis konserviert.
Szene aus ‚Bad Influence (1990)‘, Copyright: Orion Pictures Szene aus ‚Bad Influence (1990)‘, Copyright: Orion Pictures Szene aus ‚Bad Influence (1990)‘, Copyright: Orion Pictures