A Kind of Loving (1962)

Filmtipp

Atmosphäre des Films:

Kurzbesprechung:

Das Besondere im Alltäglichen: Ein junger Mann – Zeichner in einem Großunternehmen – verliebt sich in eine Kollegin, nach dem ersten Sex ist sie schwanger, aus der Unglückssituation entsteht eine notgedrungene Ehe. Im kleinen Zimmer im spießigen Haus der Brautmutter droht die Beziehung am Konflikt zwischen individuellem Lebensentwurf und moralischer Integrität der Arbeiterklasse zu zerbrechen – John Schlesingers Verfilmung von Stan Barstows Roman ist eine einfühlsame working class-Studie der englischen Gesellschaft am Beginn der Swinging Sixties.